Die neue Claims-Plattform der Rainforest Alliance & Häufig gestellte Fragen (FAQ)
  • 27 Feb 2024
  • 15 Minuten Lesezeit
  • pdf

Die neue Claims-Plattform der Rainforest Alliance & Häufig gestellte Fragen (FAQ)

  • pdf

Artikel-Zusammenfassung

Die Rainforest Alliance freut sich, mitteilen zu können, dass die neue Claims-Plattform seit dem 18. Dezember 2023 live ist. Sie ersetzt das bisher genutzte System zur Genehmigung von Rainforest Alliance Markenzeichen, Marketplace 2.0.  

Alle Organisationen, die eine Genehmigung zur Nutzung unserer Markenzeichen erhalten möchten, müssen diese künftig über die neue Claims-Plattform anfragen. Der Zugang zu der neuen Claims-Plattform erfolgt über die Rainforest Alliance Zertifizierungsplattform (RACP).

Auf dieser Seite finden Sie allgemeine Informationen zur Claims-Plattform und Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ).

Zugang zur neuen Claims-Platform

Bitte prüfen Sie, welche der folgenden Szenarien auf Sie zutrifft, und befolgen Sie die entsprechenden Anweisungen.

Ihre Organisation verfügt bereits über ein RACP-Konto

Sie sind für die Beantragung von Genehmigungen für Materialien mit unseren Markenzeichen zuständig und besitzen Log-in-Daten zum RACP-Konto Ihrer Organisation.

Wenn Sie bereits Log-in-Daten für das RACP-Konto Ihrer Organisation besitzen (Beispiel: #RA_0000000), dann haben Sie automatisch Zugang zur neuen Plattform. Es sind keine weiteren Schritte erforderlich. Loggen Sie sich einfach in Ihrem Konto ein und gehen Sie zur Registerkarte „Claims“ (Auslobungen).

Sie sind für die Beantragung von Genehmigungen für Materialien zuständig und besitzen keine Log-in-Daten zum RACP-Konto Ihrer Organisation.

Um Zugang zur RACP zu erhalten und die Genehmigung zur Nutzung von Claims zu beantragen, wenden Sie sich bitte an Ihren Konto-Administrator. Sie können Ihrem RACP-Konto nur dann BenutzerInnen hinzufügen, wenn Sie das Konto verwalten und Ihnen die Rolle eines „Admin“ zugewiesen wurde. Um in dieser Rolle BenutzerInnen hinzuzufügen, klicken Sie bitte in der Registerkarte „Organisation“ auf „Benutzer“ und wählen Sie „Neue/n BenutzerIn hinzufügen“ aus.  

Wenn Sie als BenutzerIn hinzugefügt wurden, loggen Sie sich einfach in Ihrem Konto ein und gehen zur Registerkarte „Claims“ (Auslobungen).

Sie hatten ein Konto in Marketplace 2.0, aber Ihre Organisation besitzt kein RACP-Konto.

Hinweis: Die folgenden Informationen gelten nicht für Designagenturen und Forest Allies.

  1. Registrieren Sie RACP-Konto Ihrer Organisation durch Anklicken dieses Links und Auswahl der passenden Registrierungsoption. Hinweis: Wählen Sie die Registrierungsoption „Sonstige Organisation“ nur dann aus, wenn Sie nicht in den Zertifizierungsrahmen fallen und keine Zertifizierung benötigen.  

  2. Sobald Ihr Konto genehmigt wurde und Sie sich eingeloggt haben, müssen Sie eine Lizenzvereinbarung 2020 hochladen oder unterzeichnen.

Wenn Sie bereits über eine gültige Lizenzvereinbarung 2020 verfügen, laden Sie diese bitte auf der RACP hoch. Wenn Sie noch keine Lizenzvereinbarung 2020 unterzeichnet haben, fordern Sie diese bitte auf der RACP an und unterzeichnen Sie sie. Sie können die Lizenzvereinbarung mit DocuSign unterzeichnen, oder das Dokument ausdrucken, um es dann zu unterzeichnen und hochzuladen.

Weitere Informationen zum Hochladen bzw. zur Unterzeichnung der Lizenzvereinbarung 2020 sind dem BenutzerInnenhandbuch (Abschnitt zur Lizenzvereinbarung 2020) zu entnehmen.

  1. Wenn Sie ein Zertifikat benötigen, besuchen Sie bitte die Seite .   In diesem Fall ist der Erhalt eines Zertifikats Voraussetzung für die Genehmigung Ihrer Auslobungen.  

  2. Für den Zugang zur Claims-Plattform gehen Sie zur Registerkarte „Claims“ (Auslobungen) in Ihrem RACP-Konto.  

Sie sind eine Designagentur

Wenn Sie eine Designagentur sind und auf Marketplace 2.0 registriert waren, müssen Sie für Ihre Organisation unter diesem Link ein Konto auf der Rainforest Alliance Zertifizierungsplattform (RACP) anlegen, um weiterhin Genehmigungsanfragen einreichen zu können.

Nach dem Log-in gelangen Sie direkt zur Auslobungsseite, von wo aus Sie per Klick auf „Zu Ihrem Auslobungskonto gehen“ Zugang zur Plattform erhalten.

Sie sind Mitglied der Initiative Forest Allies

  1. Forest Allies müssen ihre Organisation auf der RACP registrieren und ein Konto anlegen, um weiterhin Genehmigungsanfragen einreichen zu können. Registrieren Sie sich als Forest Allies auf der RACP.

  2. Nach dem Log-in gelangen Sie direkt zur Auslobungsseite, von wo aus Sie per Klick auf „Zu Ihrem Auslobungskonto gehen“ Zugang zur Plattform erhalten.

Migration

Genehmigte Anfragen (innerhalb ihres Gültigkeitszeitraums) von RA2020-Konten wurden auf die neue Claims-Plattform migriert. Der nachstehenden Tabelle ist zu entnehmen, welche Anfragen migriert wurden.

Art der Anfrage

Migriert?

Genehmigte Anfrage von einem RA2020-Konto (z. B. RA_000#########) mit Gültigkeit bis Januar 2024

Ja

Genehmigt, gültig, ursprünglich von einem UTZ- und/oder RA2017-Konto eingereicht und erfolgreich mit einem RA2020-Konto konsolidiert

Ja

Genehmigte Anfrage von einem UTZ-Konto oder einem RA2017-Konto

Nein

Anfrage mit Ablaufdatum vor Dezember 2023 von einem RA2020-Konto

Nein

Ausstehende Anfrage zu einer Lizenzvereinbarung 2020 von einem RA2020-Konto

Nein

Bei Fragen zu nicht migrierten Anfragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an unser Customer Success-Team: customersuccess@ra.org .

Bevollmächtigung:

Organisationen (z. B. MarkeninhaberInnen, EinzelhändlerInnen), die andere Organisationen (z. B. Private-Label-HerstellerInnen und Designagenturen) zur Einreichung von Genehmigungsanfragen bevollmächtigen, müssen die Bevollmächtigungen in der RACP anlegen, bevor in ihrem Auftrag Anfragen eingereicht werden können.

Wenn eine Bevollmächtigung von dem/der MarkeninhaberIn/EinzelhändlerIn angelegt wurde, werden Anfragen, die in deren Namen von anderen Organisationen („Bevollmächtigten“) eingereicht werden, in der Anfrageübersicht der jeweiligen MarkeninhaberInnen/EinzelhändlerInnen angezeigt.

MarkeninhaberInnen/EinzelhändlerInnen, in deren Namen Organisationen Genehmigungsanfragen einreichen, müssen deshalb:

  • in der RACP registriert sein

  • über eine gültige Lizenzvereinbarung in der RACP verfügen (entweder, in dem sie eine bestehende Lizenzvereinbarung hochladen oder in der RACP eine neue Lizenzvereinbarung unterzeichnen)

  • ihre Zertifizierungsinformationen ausgefüllt haben (z. B. welche Kultur und Rückverfolgbarkeitsstufe sie nutzen)

  • auf der neuen Claims-Plattform aktiv Organisationen ausgewählt und berechtigt haben, in ihrem Namen Genehmigungsanfragen hochzuladen, indem sie diese Organisationen als Bevollmächtigten hinzugefügt haben

Weitere Informationen finden sich in Abschnitt 2 des BenutzerInnenhandbuchs zur Claims-Plattform.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Allgemeines

Was ist ein Claim (Auslobung)?

Ein Claim ist eine Aussage zum Thema Nachhaltigkeit in Bezug auf Ihr Produkt oder eine Zutat, die zugesichert und verifiziert ist und unserem Standard und unseren Richtlinien entspricht. Mit einem Claim gewinnen Sie die Aufmerksamkeit der VerbraucherInnen – etwa durch die Verwendung unseres Zertifizierungssiegel auf Ihren Produkten oder durch eine allgemeine Aussage auf Ihrer Website zu Ihrem Engagement für Nachhaltigkeit im Rahmen Ihrer Partnerschaft mit der Rainforest Alliance. Grundsätzlich müssen alle Claims vor ihrer Verwendung über die neue Plattform zur Prüfung und Genehmigung durch die Rainforest Alliance eingereicht werden.  

Warum wurde Marketplace 2.0 eingestellt?

Im Rahmen unserer kontinuierlichen Weiterentwicklung wurde eine neue Plattform eingeführt, die agiler ist und effizientere Funktionen bietet. Mit der neuen Plattform wird die Rainforest Alliance künftig weitere Claims-Möglichkeiten für Sie erforschen können.

Zugang

Bleiben die Log-in-Daten dieselben wie für Marketplace 2.0?

Sie brauchen keine gesonderten Log-in-Daten für den Zugang zur neuen Plattform. Stattdessen loggen Sie sich bitte auf der Rainforest Alliance Zertifizierungsplattform (RACP) ein. Von dort aus erhalten Sie über die Registerkarte „Claims“ (Auslobungen) Ihres Kontos direkten Zugang zur Plattform.

Bitte folgen Sie den Anweisungen in diesem Beitrag für den Zugang zur RACP.

Migration

Was ist mit meinen in Marketplace 2.0 hinterlegten genehmigten Markenzeichenanfragen und aktuellen Markenzeichendaten passiert?

Genehmigte Anfragen (innerhalb ihres Gültigkeitszeitraums) und damit verbundene Produkte von RA2020-Konten wurden auf die neue Claims-Plattform migriert.

Anfragen, die nicht migriert wurden, weil sie von einem UTZ- oder RA2017-Konto aus eingereicht wurden, müssen auf der neuen Claims-Plattform erneut eingereicht werden, wenn Sie die betreffenden Produkte weiterhin mit einer Auslobung verkaufen möchten. Alle anderen Daten aus Marketplace 2.0 können über unser Customer Success Team angefragt werden, das auf historische Daten zugreifen kann.

Muss ich Anfragen, die in Marketplace 2.0 auf „genehmigt“ stehen, nochmal einreichen?

Nein. Markenzeichenanfragen, die in Marketplace 2.0 bereits genehmigt wurden, müssen nicht erneut eingereicht werden, sofern sie mit Ihrem RA2020-Konto verknüpft sind.

Wenn Sie keine Konsolidierung Ihrer veralteten Konten aus Marketplace 2.0 (UTZ-/RA2017-Konten) mit dem neuen RA2020-Konto angefragt haben, wurden genehmigte Anfragen nicht zur Claims-Plattform migriert. Wenn Sie Ihre Produkte auch über das in Marketplace angegebene Ablaufdatum hinaus verkaufen möchten, müssen Sie über die Claims-Plattform eine neue Anfrage einreichen.

Was passiert mit meinen gültigen Anfragen, die nicht migriert werden?

Genehmigte Anfragen, deren Gültigkeitszeitraum noch nicht abgelaufen ist, die aber mit einem UTZ- oder RA2017-Konto verknüpft sind, wurden nicht zur Claims-Plattform migriert.  Diese Daten wurden in ein Archiv verschoben, auf das Team der Rainforest Alliance Zugriff hat. Wenn Sie diese Daten erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an customersuccess@ra.org. Zur Verlängerung dieser Anfragen reichen Sie über die Claims-Plattform bitte eine neue Genehmigungsanfrage ein.

Bevollmächtigung

Kann ich über die Plattform anfragen, dass Unternehmen meine Organisation als Bevollmächtigten hinzufügen?

Nein, das ist nicht möglich. Nur die Organisation(en), die Bevollmächtigungen zur Einreichung von Genehmigungsanfragen erteilen, können andere Organisationen als Bevollmächtigte hinzufügen. Bitte wenden Sie sich an Ihre/Ihren MarkeninhaberIn oder EinzelhändlerIn und bitten Sie ihn/sie, den Bevollmächtigungsvorgang auf der RACP zu starten. Weitere Informationen zum genauen Vorgehen finden sich in Abschnitt 2 des BenutzerInnenhandbuchs zur Claims-Plattform.

Wie können MarkeninhaberInnen HerstellerInnen von Eigenmarken bevollmächtigen? Geht das per E-Mail?

Bevollmächtigungen erfolgen ausschließlich über die RACP. Weitere Informationen zum genauen Vorgehen finden sich in Abschnitt 2 des BenutzerInnenhandbuchs zur Claims-Plattform.

Sind Bevollmächtigungen zwingend erforderlich?

Bevollmächtigungen müssen nur solche MarkeninhaberInnen und/oder EinzelhändlerInnen erteilen, die möchten, dass auch andere Organisationen in ihrem Namen Genehmigungsanfragen einreichen können. Wird keine Bevollmächtigung erteilt, müssen die MarkeninhaberInnen/EinzelhändlerInnen ihre Anfragen selbst einreichen.

Können auch MarkeninhaberInnen ohne RACP-Konto andere zur Einreichung von Anfragen in ihrem Namen bevollmächtigen?

Nein, das ist nicht möglich. In diesem Fall muss der/die betreffende MarkeninhaberIn sich zunächst auf der RACP registrieren und die Lizenzvereinbarung unterzeichnen. Anschließend muss er/sie auf der RACP eine Bevollmächtigung für die Organisation anlegen, die in seinem/ihrem Namen Anfragen einreicht.

Werden MarkeninhaberInnen benachrichtigt, wenn Bevollmächtigte in ihrem Namen Genehmigungsanfragen einreichen?

Nein, MarkeninhaberInnen erhalten keine derartige Benachrichtigung, es sei denn, der/die betreffende Bevollmächtigte hat im Feld „Weitere Empfänger“ eine E-Mail-Adresse des/der MarkeninhaberIn angegeben. 

Ich habe versehentlichen eine/n Bevollmächtigte/n hinzugefügt. Was kann ich tun?

Bevollmächtigte können von der Organisation, die die Bevollmächtigung angelegt hat, entfernt werden. Weitere Informationen zum Vorgehen finden sich in Abschnitt 2 des BenutzerInnenhandbuchs zur Claims-Plattform. Die bevollmächtigte Organisation kann die Bevollmächtigung auf der Seite „Organisationsberechtigungen“ in der RACP auch widerrufen.

Fragen zur Nutzung der Claims-Platform:

Was ist der Unterschied zwischen den Arten von Markenzeichen auf dem neuen Anfrageformular?

Auf dem neuen Anfrageformular stehen folgende Arten von Markenzeichen zur Auswahl:

Rainforest Alliance Zertifizierungssiegel

Rainforest Alliance Firmenlogo

Rainforest Alliance Name (ohne Siegel)

Nähere Informationen zu den verschiedenen Arten von Markenzeichnen finden sich auf den Seiten 5 und 6 der Rainforest Alliance 2020 Kennzeichnungsrichtlinie.

Ich habe einen Fehler bei der Auswahl der Art des Markenzeichens auf dem Anfrageformular gemacht. Wie kann ich meine Auswahl ändern?

Eine Änderung der ausgewählten Art des Markenzeichens (Siegel) auf dem Anfrageformular ist nicht möglich. Bitte stornieren Sie das Anfrageformular und öffnen Sie ein neues Anfrageformular.

Um Änderungen an dem von Ihnen ausgewählten Siegel vorzunehmen, reichen Sie bitte eine neue Anfrage ein. 

Wie kann ich in einer Anfrage ein neues Produkt zur Genehmigung hochladen? Und wie kann ich Änderungen bei den hochgeladenen Produkten vornehmen?

Um ein Produkt in eine Genehmigungsanfrage hochzuladen, müssen Sie zunächst im Anfrageformular angeben, dass sich das Material auf ein bestimmtes Produkt bezieht. Wählen Sie anschließend die Marke aus und geben Sie an, ob Sie der oder die HerstellerIn des Produkts sind. Über das Anfrageformular können Sie dann das/die Produkt(e) hochladen, für das Sie eine Genehmigung anfragen möchten.

  • Um mehrere Produkte in derselben Anfrage hochzuladen, klicken Sie bitte auf „Hinzufügen“ oder „Produkt kopieren“.

  • Zum Bearbeiten der Informationen zu dem/den Produkt(en), das/die Sie im letzten Schritt zu Ihrer Anfrage hinzugefügt haben, wählen Sie das betreffende Produkt aus und klicken anschließend auf „Bearbeiten“.

  • Zum Löschen eines Produkts aus Ihrer Genehmigungsanfrage wählen Sie das betreffende Produkt aus und klicken dann auf „Löschen“.

Hinweis: Sie können in derselben Anfrage eine Genehmigung für mehrere Produkte nur dann anfragen, wenn diese Produkte der gleichen Marke und dem-/derselben HerstellerIn angehören.

Wie kann ich das genehmigte Material herunterladen?

Unter „Alle Anfragen“ finden Sie eine vollständige Übersicht aller Ihrer Anfragen samt deren Status. Über die Filterfunktion können Sie nach den genehmigten Anfragen filtern. Um den Genehmigungsbrief herunterzuladen, wählen Sie die Anfrage (mit Status Approved oder Approved with exception) aus und klicken auf „Genehmigungsbrief herunterladen“.

Weitere Informationen finden sich in Abschnitt 7.4 des BenutzerInnenhandbuchs zur Claims-Plattform.

Erhalte ich E-Mail-Benachrichtigungen? Und wenn ja, wann erhalte ich sie?

Sie erhalten eine E-Mail-Benachrichtigung, wenn die Anfrage geändert werden muss oder wenn sie genehmigt wurde. Sie können auswählen, ob Sie Benachrichtigungen erhalten möchten. Genehmigungsbriefe können über die Claims-Plattform heruntergeladen werden.

Für ablaufende Anfragen werden Sie per E-Mail benachrichtigt: jeweils drei Monate vor dem Ende der Gültigkeitsdauer, einen Monat vor dem Ende der Gültigkeitsdauer und am Tag des Fristendes.

Weitere Informationen zu den E-Mail-Einstellungen finden sich in Abschnitt 10.1 des BenutzerInnenhandbuchs zur Claims-Plattform. 

Können wir als HerstellerInnen die Produkte selbst anlegen, wenn wir von dem/der MarkeninhaberIn bevollmächtigt wurden?

Sofern Sie von einem/einer MarkeninhaberIn bevollmächtigt wurden, können Sie als HerstellerIn sowohl Marken als auch Produkte für den/die MarkeninhaberIn, von dem Sie bevollmächtigt wurden, anlegen.

Kann ich, wenn ich mehrere Produkte in einem Antrag angebe, zum Zwecke der Nachvollziehbarkeit eine Referenznummer für die einzelnen Produkte angeben?

Ja, Sie können eine Anmerkung/eine Referenznummer angeben, wenn Sie ein Produkt in Ihrer Marken- und Produktübersicht und/oder in der Anfrage hinzufügen. 

Kann ich Anfragevorlagen von anderen BenutzerInnen meines Unternehmens einsehen?

Ja. In der Registerkarte „Claim Templates“ auf der Claims-Plattform finden Sie alle von BenutzerInnen Ihrer Organisation erstellten Vorlagen für Genehmigungsanfragen.

Werden die Vertriebsländer in gespeicherten Anfragevorlagen ebenfalls gespeichert, oder muss ich die Vertriebsländer jedes Mal neu eintragen?

Die Vertriebsländer werden in Anfragevorlagen gespeichert.

Mit der Möglichkeit, Vorlagen zu speichern, kann der Anfragevorgang nun beschleunigt werden. Nutzen Sie diese Funktion, wenn Sie eine neue Anfrage mit ähnlichen Merkmalen einreichen möchten, z. B. gleiche Art von Markenzeichen, Produkt und Marke.

Weitere Informationen finden sich in Abschnitt 7.7 des BenutzerInnenhandbuchs zur Claims-Plattform.

Wie verlängere ich eine Anfrage, die bald abläuft?

Anfragen, welche in drei Monaten ablaufen oder in den vergangenen drei Monaten abgelaufen sind, können über die Claims-Plattform verlängert werden. Voraussetzung ist, dass keine weiteren Änderungen an der Anfrage (z.B. Anteil der zertifizierten Nutzpflanze, Vertriebsländer, Produkt, Markeninformationen, etc.) und dem hochgeladenen Material vorgenommen wurden.

Zum Verlängern einer Genehmigung gehen Sie zu „Start“ und klicken dann auf „Ablaufende Anfragen“. Hier werden Ihnen ausschließlich verlängerbare Anfragen angezeigt.en Produkten oder durch eine allgemeine Aussage auf Ihrer Website zu Ihrem Engagement für Nachhaltigkeit im Rahmen Ihrer Partnerschaft mit der Rainforest Alliance. Grundsätzlich müssen alle Claims vor ihrer Verwendung über die neue Plattform zur Prüfung und Genehmigung durch die Rainforest Alliance eingereicht werden.  





War dieser Artikel hilfreich?

Changing your password will log you out immediately. Use the new password to log back in.
First name must have atleast 2 characters. Numbers and special characters are not allowed.
Last name must have atleast 1 characters. Numbers and special characters are not allowed.
Enter a valid email
Enter a valid password
Your profile has been successfully updated.